Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen wie z.B. Comic Cons und TV-Shows, an denen ich mit meinem K.I.T.T.-Replika teilgenommen habe, hatte ich auch die Gelegenheit, den einen oder anderen Star persönlich zu treffen und Fotos mit ihnen zu machen.

Besonders stolz bin ich, fast alle Stars aus „Zurück in die Zukunft“ und „Knight Rider“ getroffen zu haben (Fotos unter den jeweiligen Links).

Außerdem hatten wir auch bei anderen Gelegenheiten das Glück, dem einen oder anderen Star zu begegnen. Ein paar Geschichten dazu folgen nach der Galerie:

[WEITERE BILDER FOLGEN!]

Reese Witherspoon haben wir auf unserer Hochzeitsreise in den USA zufällig getroffen, als wir durch Bel Air gefahren sind, um das Haus vom „Fresh Prince“ zu suchen. Da standen am Straßenrand ein paar Kiddies, die selbstgemachte Limonade verkauft haben. Aus Spaß haben wir angehalten, um welche zu kaufen und den Kindern eine Freude zu machen… Auch ein bissel mit den anwesenden Erwachsenen geredet und auf dem Rückweg meinte meine Frau „Das hat sich aber gelohnt… die eine war Reese Witherspoon“… Wir sind dann noch einmal hin, um wegen eines Fotos zu fragen, aber sie meinte nur „Lieber nicht, weil meine Kinder dabei sind, „but we can shake hands“…“ 😀
Wir haben uns dann auch kurz mit ihr unterhalten (bla bla Hochzeitsreise usw.) und sie war wirklich sehr nett. Ich habe dann heimlich aus dem Rückspiegel noch ein Foto gemacht, damit wir wenigstens eine kleine Erinnerung daran haben. Leider nur von hinten, aber man erkennt sie 😉

Kurz darauf sind wir nach Malibu gefahren und als ich eine Rothaarige am Straßenrand sah, meinte ich scherzhaft „Guck, da steht Bree“… Beim Vorbeifahren stellten wir dann fest, dass es sich tatsächlich um Marcia Cross alias Bree aus „Desperate Housewives“ handelte, also sind wir zurück gefahren und haben gefragt, ob wir kurz ein Foto mit ihr machen könnten. Wir dachten zwar, sie sagt nein, weil ungeschminkt und gerade am joggen… Aber sie war sehr nett und hat sich direkt zwischen uns gestellt… 🙂

Erdogan Atalay und Tom Beck habe ich im Rahmen der Dreharbeiten der Folge „72 Stunden Angst“ von „Alarm für Cobra 11“ getroffen, in der auch Teile meines K.I.T.T.s zu sehen sind [weitere Infos auf myKITT.de]

Clueso und Susan Hoecke habe ich zufällig bei einer Spritztour mit K.I.T.T. durch Erfurt getroffen. Clueso ist ja Erfurter und die beiden waren privat unterwegs.

Die restlichen Stars habe ich im Rahmen von Comic Cons oder TV-Shows getroffen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.