Mit knapp 10 Jahren saß ich 1x pro Woche mit Kassettenrecorder vor’m Fernseher, um mir die neuste Folge meiner damaligen Lieblingsserie aufzunehmen! Ja, mit dem Kassettenrecorder, denn einen Videorecorder hatten wir damals noch nicht. Und die Hörspielkassetten gab es in unserem Teil der Republik noch nicht zu kaufen 😉
Dennoch waren auch bei uns alle im „ALF“-Fieber! „Westfernsehen“ sei dank!

Es gab fast alles vom kultigen Außerirdischen mit der großen Klappe, Gordon Shumway alias „ALF“! T-Shirts, Kaugummis, Anstecker, Aufkleber… ja, sogar einige Puppen. Leider waren letztere meist sehr hässlich und hatten nicht wirklich viel Ähnlichkeit mit dem Original. Manchmal erkannte man sogar nur am Rüssel, wen es überhaupt darstellen sollte.

Ich selbst besaß damals nur einen kleinen Klammer-ALF, der zumindest nicht ganz so hässlich war. Meine Frau hatte mehr Glück. Sie bekam eine recht hübsche ALF-Figur (ca. 12 cm), die zumindest dem Original recht ähnlich kam. Diese Figur steht auch heute noch bei uns im Regal. Ich habe lediglich ihren Anzug entfernt, da ALF in der Serie i.d.R. keine Anzüge trug und er nicht sonderlich gut zu ihm passte..

Als ich im Frühjahr 2017 meinen „Nummer 5“ bekam und meiner Frau erzählte, dass ich den schon seit meiner Kindheit haben wollte, erwähnte sie, dass sie ja immer einen ALF haben wollte. In Lebensgröße. Aber es gab ja keine…
Tja, gibt’s den wirklich nicht? Mal gucken, was das Internet so hergibt.
In Argentinien(!) wurden wir schließlich fündig. 86 cm groß. Fehlten zwar noch ein paar bis zur Lebensgröße (ca. 90-95 cm*), aber dafür sah die Figur zumindest schon fast so gut aus wie das Original. Und mit Maßstab 1:1,1 fallen die paar Zentimeter auch nicht wirklich ins Gewicht… außerdem ist etwas kleiner auch besser für den begrenzten Platz in unserem Wohnzimmer. Also zugeschlagen und 3 Wochen später war das gute Stück dann auch da. Er hat übrigens eine interessante Reise über 3 Kontinente hinter sich (Argentinien, Chile, Brasilien, USA, Deutschland).

Die Figur sieht wirklich sehr gut aus. Das Gesicht und die Ohren sind aus Gummi, das Fell aus orange-braunem Plüsch, das wirklich sehr gelungen ist. Sogar die Haartolle lässt sich so kämmen wie beim Original. Die Proportionen sahen auf den Fotos eher falsch aus (Körper zu dick, Arme zu kurz), aber in echt wirkt das tatsächlich kaum noch so. Das Gesicht bzw. der Kopf ist besonders gelungen, aber auch der Rest sieht super aus. Das Glänzen im Gesicht auf den Fotos kommt übrigens nur vom Blitz. In der Realität glänzt das Gesicht nicht.

ALF trug bei Lieferung ein rot/weiß gemustertes Blumen-Hemd, das wir ihm aber direkt abgenommen haben – denn wie schon beim kleinen ALF erwähnt, trug er in der Serie i.d.R. keine Klamotten… und ohne sieht er auch gleich noch viel besser aus 🙂

* ALFs Größe wird offiziell mit 90-95 cm angegeben. Der Schauspieler Michu Meszaros, der in Ganzkörperaufnahmen im Kostüm steckte, war allerdings nur 84 cm groß. Somit wäre die Figur mit 86 cm Größe tatsächlich sogar 1:1



2 Gedanken zu „ALF in Lebensgröße – 1:1,1 – 86 cm

    1. Der wird nicht auf Masse produziert, sondern wurde in Argentinien in kleiner Stückzahl handgefertigt. Gefunden hatten wir ihn bei eBay. Zum Preis will ich nicht zu viel sagen, aber er lag insgesamt sogar noch über dem Hot Toys DeLorean! Allein das Porto lag bei fast 200 Dollar 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.